Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

GAVISCON Dual 500mg/213mg/325mg Suspens.im Beutel

von Reckitt Benckiser Deutschland GmbH

PZN: 04363828

Inhalt: 12St

Packungsgrößen

12St 24St

AVP1: 8,95 €

7,98 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

(66,50 € / 100 ml)

Lieferzeit: Lieferung Montag bis Freitag (ausgenommen Feiertage) bei Bestellung bis 15:00 Lieferung am selben Tag, sonst am nächsten Arbeitstag.

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 28 Minuten und erhalten Sie Ihre Lieferung noch heute.

Anwendungsgebiet:

Behandlung der säurebedingten Symptome des gastroösophagealen Reflux wie saures Aufstoßen, Sodbrennen, Verdauungsstörungen z.B. nach den Mahlzeiten oder während der Schwangerschaft.

Gaviscon Dual ist eine Kombination aus zwei Antazida (Calcium-carbonat und Natriumhydrogencarbonat) und einem Alginatund wirkt in zweifacher Weise:
1. Es neutralisiert überschüssige Magensäure und lindert damitSchmerzen und Beschwerden.
2. Es bildet eine Schutzschicht über dem Mageninhalt und lindert die brennende Schmerzempfindung im Brustkorb.

Gaviscon Dual wird angewendet zur Behandlung der säurebedingten Symptome des gastroösophagealen Reflux wie saures Aufstoßen, Sodbrennen, Verdauungsstörungen z.B. nach den Mahlzeiten oder während der Schwangerschaft.

Zusammensetzung:

Eine Dosis von 10 ml (1 Beutel) enthält: 500 mg Natriumalginat, 213 mg Natriumhydrogencarbonat und 325 mg Calciumcarbonat. Sonstige Bestandteile: Metyl-4-hydroxybenzoat (E 218) 40 mg, Propyl-4-hydroxybenzoat (E 216) 6 mg, Natrium 127,25 mg.

Wirkstoffe: Natriumalginat, Natriumhydrogencarbonat, Calciumcarbonat.

Warnhinweise: Enthält Natriumverbindungen, Menthol, Methyl-4-hydroxybenzoat (E 218) und Propyl-4-hydroxybenzoat (E 216).

Indikation:
Behandlung der säurebedingten Symptome des gastroösophagealen Reflux wie Sodbrennen, saures Aufstoßen und Dyspepsie z. B. nach den Mahlzeiten oder während der Schwangerschaft.
Wirkstoffe:
Natrium alginat, Natriumhydrogencarbonat, Calciumcarbonat
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
1 = Ihre Ersparnis gegenüber dem AVP oder dem UVP. AVP = Der für den Fall der Abgabe zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse (KK) vom pharmazeutischen Unternehmer zum Zwecke der Abrechnung der Apotheken mit den Krankenkassen gegenüber der Informationsstelle für Arzneispezialitäten GmbH (IFA) angegebene einheitliche Produkt-Abgabepreis im Sinne des § 78 Abs. 3 S. 1, 2. HS AMG, der von der KK im Ausnahmefall der Erstattung abzüglich 5% an die Apotheke ausgezahlt wird.